EINE ODE AN MÜNCHEN

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Das hat sich Goethe seinerzeit schon gefragt, und das frage ich mich auch manchmal. Vor allem, wenn ich mich davon überzeugen möchte, im Besitz […]